Geschäftsbericht 2017
40/46



GESCHÄFTSFÜHRUNG

Michael Segbers, Hamburg (Geschäftsführer) bis 31.01.2017    
Peter Kropsch, Hamburg (Geschäftsführer)        
Matthias Mahn, Hamburg (Geschäftsführer)        
Andreas Schmidt, Wentorf (Geschäftsführer)        
                   
Auf die Angabe der Gesamtbezüge der Geschäftsführung nach § 285 Nr. 9 a HGB wird unter Hinweis auf die Vorschrift des § 286 Abs. 4 HGB verzichtet.


Gesamtbezüge früherer Mitglieder der Geschäftsführung

Gem. § 285, Nr. 9b HGB BezügeEuro162.978
Gebildete Pensionsrückstellung zum 31.12.2017Euro1.401.720


Konzernabschluss
Die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH stellt einen Konzernabschluss auf, der beim elektronischen Bundes­anzeiger zur Veranlassung der Offenlegung beim Unternehmensregister eingereicht wird.

                   
Wirtschaftsprüferhonorar
Die Angabe des Wirtschaftsprüferhonorars erfolgt gemäß § 285 Nr. 17 HGB im Konzernabschluss.



VORSCHLAG VON GESCHÄFTSFÜHRUNG UND AUFSICHTSRAT 
ZUR VERWENDUNG DES JAHRESERGEBNISSES

Geschäftsführung und Aufsichtsrat schlagen vor, den Jahresüberschuss des Geschäftsjahres 2017

in Höhe von
Euro1.217.306,38
mit dem Verlustvortrag per 01.01.2017 vonEuro1.309.712,48
zum Bilanzverlust in Höhe von
Euro92.406,10


zu saldieren und auf neue Rechnung vorzutragen.


Hamburg, 2. März 2018    
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH


P. Kropsch (Vors.)    M. Mahn     A. Schmidt